Spaltnase Headerbild

Die Komplexität dieser Form der Nasenfehlbildung setzt fundiertes chirurgisches Können bei einer Nasenkorrektur voraus

Für eine normale Entwicklung der inneren und äußeren Nase spielt die Lippen-Kiefer-Gaumen-Entwicklung eine entscheidende Rolle. Störungen dieser Entwicklung, wie man sie bei einer Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte findet, gehen daher unvermeidlich auch mit Veränderungen der Nasenform einher. Als Spaltnase bezeichnet man die typischen Veränderungen der inneren und äußeren Nase beim Vorliegen einer Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte.

Die primäre operative Versorgung der Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte findet meist in mehreren Schritten schon im frühen Kindesalter statt. Die Nasenkorrektur, in diesem Fall als Spaltnasenkorrektur bezeichnet, führt man sekundär üblicherweise erst nach Abschluss des Längenwachstums, also circa nach dem 16. oder 17. Lebensjahr durch. Zu diesem Zeitpunkt sollten auch nötige kieferorthopädische und kieferchirurgische Behandlungen abgeschlossen sein.

Die zugrunde liegende Pathologie der Spaltnase ist komplex. Es besteht eine unterschiedlich stark ausgeprägte Schiefnase zur gesunden Seite mit komplexer Verkrümmung der Nasenscheidewand in der Tiefe zur Spaltseite. Infolgedessen steht der Nasensteg schief. Die Nasenspitze erscheint asymmetrisch, ebenso die Nasenlöcher und die Nasenflügelbasis. Für die operative Nasenkorrektur einer Spaltnase sind meist Knorpeltransplantate aus dem Ohr oder dem Bereich der Rippen erforderlich. Da die Gefahr der Wiederverformung der rekonstruierten Nasenscheidewand hoch ist, sollte in jedem Fall an eine aufwändige extrakorporale Septumkorrektur oder die Verwendung des Kasseler L-Beam gedacht werden. In vielen Fällen wird sich nur auf diesem Weg ein akzeptables und formkonstantes Ergebnis erzielen lassen.

Die Korrektur einer Spaltnase gehört zu den komplexesten Nasenkorrekturen.Im Rahmen der Korrektur sind häufig alle Nasenanteile betroffen. Deshalb möchten wir Ihnen auch hier einen ersten Überblick ermöglichen. Folgende OP-Themenseiten könnten Sie ebenfalls interessieren.

Im Beratungsgespräch analysieren wir genau Fehlstellung und eventuelle Funktionseinschränkungen Ihrer Nase und beraten Sie bezüglich der angezeigten Nasenkorrektur.