Ausbildung & Kompetenztransfer Headerbild

Ausbildung & Kompetenz. Fachärztliche Expertise entsteht nur aus tief greifender Qualifizierung.

Mit der Nase und dem Geruchssinn, dem Ohr und dem hier lokalisierten Hören bzw. dem Gleichgewichtsorgan, dem Gesicht und der Schädelbasis hat die Natur anatomische Strukturen geschaffen, die auch uns als Ärzte immer wieder aufs Neue faszinieren.

Aufbau und Funktion dieser Organe und Körperzonen sind von einer enormen Komplexität. Diesem hohen Anspruch können wir als Ärzte, HNO-Chirurgen und Plastische Gesichtschirurgen nur genügen, indem wir die entsprechende anatomische und chirurgische Kompetenz besitzen.

Unser Wissen und Können haben wir uns sorgfältig angeeignet

Jeder der in unserer Kasseler Praxisgemeinschaft tätigen Fachärzte hat sich das erforderliche Know-how erworben. Dafür war es nötig, neben der umfangreichen fachärztlichen Spezialisierung die fundierten chirurgischen Fähigkeiten in anspruchsvollen Ausbildungen zu erlernen. Nur so entsteht die umfassende Expertise für einzelne, sehr spezielle Teilgebiete der hochkomplexen HNO-Chirurgie:

  • HNO-Heilkunde mit den Schwerpunkten Nasen- und Ohrchirurgie
  • Plastische Gesichtschirurgie
  • Spezielle HNO-Chirurgie
  • Hinzu kommen weitere speziell chirurgisch ausgerichtete Qualifizierungen z. B. durch die Fisch Microsurgery Foundation für die erweiterte Ohr- und Schädelbasischirurgie.

Know-how bedeutet für uns auch, Wissen aktiv weiterzugeben

Unsere hohe Spezialisierung ist in vielen Jahren zu einem regelrechten Schatz an praktischem und theoretischem Wissen angewachsen. Wir hüten und ergänzen ihn, sind aber auch bereit, ihn in regelmäßigen Workshops mit anderen engagierten Ärzten zu teilen.

Konsequent sind wir in unserer Praxis für den Austausch mit anderen Spezialisten da. Wir nehmen auf nationaler wie internationaler Ebene an hochkarätigen Veranstaltungen teil und halten auch selber Fortbildungen ab.

  • Für den Wissenstransfer im Bereich der Plastischen Nasenchirurgie veranstalten wir den mehrtägigen RHINO®-Workshop, der sich mittlerweile zur größten deutschsprachigen Praxisfortbildung zu diesem Thema entwickelt hat.
  • Zu ohrchirurgischen Fortbildungszwecken organisieren wir den regelmäßig stattfindenden Mittelohr-Workshop. Er gibt interessierten HNO-Chirurgen in kleinerem Kreis die Möglichkeit, operative Techniken in einem sehr praxisorientierten Fortbildungsrahmen zu trainieren.